Allgemein


Sportanlagenlärmschutzverordnung muss zeitnah auf den Prüfstand

“Lange hatte es gedauert, bis dann endlich im Jahr 2017 die Sportanlagenlärmschutzverordnung geändert wurde und wenn es nach der Bundesregierung geht, soll es sobald auch keine weiteren Änderungen geben. Angesichts der Forderungen des Deutschen Fußballbundes und weiterer Sportverbände muss zeitnah geprüft werden, ob eine Änderung der Verordnung nötig ist”, erklärt der sportpolitische Sprecher der…

Besuch des Polizeireviers Pirna

Besuch des Polizeireviers Pirna

Am Donnerstag traf Dr. André Hahn  sich mit dem Chef des Polizeireviers Pirna, Candy Sommer. Im Gespräch ging es um die aktuelle Personalsituation und die Altersstruktur bei der Polizei.
Themen waren auch die Arbeit sowie die Aufgaben der Bürgerpolizisten und der Sächsischen Sicherheitswacht. Für mich ist eine Aufstockung der Bürgerpolizisten gerade in ländlich geprägten Gebieten sehr wichtig, d…

Plaudern mit dem Abgeordneten

Plaudern mit dem Abgeordneten

Am 23. Januar war André Hahn im Pirnaer Stadtteil Copitz unterwegs und hatt am wöchentlich stattfindenden Plauder-Café im Mehrgenerationenhaus teilgenommen.
Mit einem Dutzend SeniorInnen diskutierten sie zahlreiche Themenkomplexe: Angefangen von der Besteuerung der Renten, der Altersarmut in Deutschland, die in den kommenden Jahren drastisch zunehmen wird, bis hin zur Organspende-Problematik, wo…

Ökumenischer Gottesdienst in Rosenthal

Gestern nahm André Hahn am ökumenischen Gottesdienst und dem “Tag der offenen Tür” mit Kindern aus den von der Tschernobyl-Katastrophe betroffenen Gebieten in Belarus teil. Nach dem Beitrag von Ex-Landesbischof Reinelt konnte auch er ein Grußwort halten, in dem er vor allem den Initiatoren und den zahlreichen Spendern dankte, zu denen auch der Fraktionsverein der Linken sowie das Fussball-Team im…

Praktikable und vor allem wirksame Kontrolle der Internetüberwachung ist nicht gegeben

„Ich begrüße es ausdrücklich, dass das Bundesverfassungsgericht sich nun der Praxis der massenhaften Überwachung des Internetverkehrs durch den Bundesnachrichtendienst (BND) annimmt. Wenn der BND die Kommunikation des weltweit größten Internetknotens in Frankfurt am Main abhört, mitschneidet und auswertet, geht es schließlich nicht um den zielgerichteten Schutz von Soldaten und Soldatinnen der Bu…

Tschernobyl vergessen? Nicht in Rosenthal!

Tschernobyl vergessen? Nicht in Rosenthal!

Zum 29. Mal seit 1992 erholen sich im Januar hier Kinder aus verstrahlten Gebieten in Belarus. Und alle Jahre wieder geht es mit ihnen und den Mitgliedern der Projektgruppe “Kinder von Tschernobyl” am ersten Sonntag des Jahres hinaus in die Natur. Gemeinsam verbrachten wir einen heiteren Nachmittag mit Spiel, Sport und Picknick. André Hahn wünscht den 26 Kindern und ihren drei Betreuerinnen eine …

Teilen nicht nur unterm Tannenbaum

Teilen nicht nur unterm Tannenbaum

Erstaunte Blicke gestern bei den Menschen in der Pirnaer Innenstadt, die von dem Bundestagsabgeordneten Dr. André Hahn und seinem Team einen Schokoladenweihnachtsmann geschenkt bekamen. Teilen nicht nur unterm Tannenbaum, dafür warben sie mit dieser Verteilaktion.
Die Kluft zwischen Arm und Reich in unserem Land wird immer größer. DIE LINKE kämpf für soziale Gerechtigkeit. Das ganze Jahr! Auch g…

Internationaler Tag der Kinderrechte

Internationaler Tag der Kinderrechte

„Kinder an die Macht“ – ein noch immer hochaktueller Song von Herbert Grönemeyer. Gestern wurde  der Tag der #Kinderrechte begangen– in Deutschland und auf der ganzen Welt, denn am 20. November jährt sich die Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention zum 30. Mal. Doch es geht nicht nur ums Feiern. Trotz zahlreicher Fortschritte in den vergangenen Jahrzehnten fehlen Millionen Kindern noch immer…

Friedenswanderung und Friedensfest

Friedenswanderung und Friedensfest

Bereits zum sechsten Mal lädt ein breites Bündnis an Akteuren zur Friedenswanderung mit anschließendem Friedensfest ein. Die Tradition der Ostermärsche soll damit auch in unserer Gegend bewahrt werden. Dieses Jahr treffen wir uns am Ostermontag, den 22.04.2019, 12:30 Uhr in Königstein an der Fähre (Bahnhofseite) und wandern gemeinsam auf dem Lilienstein (wem der Aufstieg zu beschwerlich ist, kann…

Ehrung von mutigen und engagierten Frauen

Am Freitagabend war André Hahn anlässlich des Internationalen Frauentages bei der Verleihung des Anna-Hirsch-Frauenpreises des Kreisverbandes der LINKEN Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Heidenau. Die diesjährigen Preisträger_innen sind: Christine Anger, eine langjährige Stadträtin aus Pirna, die sich auch seit vielen Jahren ehrenamtlich in Gremien der LINKEN sowie dem VVN-BdA engagiert; Sonja …

Unterstützung der lokalen Flüchtlingsorganisationen auf Lesbos

Unterstützung der lokalen Flüchtlingsorganisationen auf Lesbos

Am 20. Februar 2019 konnte André Hahn dem Verein „Respekt für Griechenland e.V.“ für sein Projekt „Volunteers for Lesvos“ eine Spende von den Bundestagsabgeordneten der LINKEN in Höhe von 1.000 Euro an die Projektleiterin Anja Carmens sowie an Hilde Schramm übergeben.
Seit 2015 kümmern sich jeweils 6 – 10 Freiwillige des Vereins um Geflüchtete auf der Insel Lesbos.
Das Team benötigt dringend au…

Zu Gast bei den deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten

Am 16.2. war André Hahn Gast bei den deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in der Arena Leipzig. Gemeinsam mit den 3.500 Zuschauern erlebte er spannende Wettkämpfe und viele hochklassige Leistungen, u.a. vom Chemnitzer David Storl, der im Kugelstoßen gleich mehrfach die 21-Meter-Marke übertraf. Das macht Hoffnung für die bevorstehenden Hallen-Europameisterschaften im schottischen Gla…

Konsequent für gewaltfreien Widerstand gegen AfD-Politik

Am zweiten Januarwochenende fand in Riesa der Bundesparteitag der AfD statt, begleitet von zahlreichen Protesten. So nahm André Hahn zusammen mit MdB Christine Buchholz, MdL René Jalaß, sowie Uta Knebel, Vorsitzende des Kreisverbandes der LINKEN Meißen, an der Demo „AfD? Adé!“ am 12. Januar teil. Trotz schlechten Wetters kamen ca. 1.500 Menschen, um ihren Protest gegen die rechtspopulistische und…

Jahresabschluss auf Schloss Weesenstein

Schon Tradition hat die Jahresabschlussklausur des Teams von André Hahn. Auftakt war am 20.12.2018 eine Beratung im Wahlkreisbüro Pirna mit allen Mitarbeiter_innen aus Berlin, Pirna und Sebnitz. Nach einem ersten Rückblick auf das Jahr 2018 diskutierte das Team Arbeitsschwerpunkte im Wahlkreis für 2019, auch mit Blick auf die anstehenden Kommunalwahlen und die EU-Wahl am 26. Mai sowie die Landtag…

Haushalt des Innenministeriums mit viel Schatten und nur sehr wenig Licht

Der Haushalt des Innenministeriums ist genauso wie die Politik von Horst Seehofer: Ganz viel Schatten und nur sehr wenig Licht! Die Mittel für die Geheimdienste werden erneut enorm aufgestockt, aber bei der Technik für den Katastrophenschutz bleibt trotz Mittelzuwachs ein großer Fehlbedarf. Kleine Lichtblicke gibt es im Bereich der Sportförderung, aber bei der Umsetzung der Leistungssportreform b…

Für ein solidarisches Dresden ohne Rassismus

Gemeinsam mit ca. 13.000 Menschen nahm André Hahn am 21. Oktober an der Großdemonstration unter dem Motto “Herz statt Hetze” in Dresden teil, um am 4. Jahrestagder Gründung von Pegida ein Zeichen gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit sowie für Weltoffenheit und Toleranz zu setzen. Gut, dass diesmal Vertreter aller demokratischen Parteien mit dabei waren, angefangen von Ministerpräsident Kret…

LINKE stimmt gegen Zensusvorbereitungsgesetz im Omnibusverfahren

Im Eiltempo beriet der Bundestag die Änderung des Zensusvorbereitungsgesetzes 2021 und zwei weitere Gesetze, welche die Koalition im Omnibusverfahren hinzufügte. Trotz Zustimmung zur Änderung des Dopingopfer-Hilfegesetzes stimmt DIE LINKE aus inhaltlichen Gründen und wegen dem Verfahren gegen das Omnibus-Gesetz.

Rede im Bundestag am 18. Oktober 2018, TOP 24 (zu Protokoll)

„Entwurf zur …