Allgemein


Schöne Worte allein beseitigen keine Barrieren

Schöne Worte allein beseitigen keine Barrieren

„Jahr für Jahr erklärt die Bundesregierung vollmundig, wie wichtig für sie die Entwicklung des barrierefreien Tourismus ist, zuletzt auch durch die neue Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, MdB Claudia Müller (Bündnis 90/Die Grünen), bei ihrem Grußwort auf dem 10. Tag des barrierefreien Tourismus am 11. März 2022. Leider passiert aber kaum etwas. Seit 10 Jahren wird vom Bundeswirtschaftsmini…

Friedenswanderung in der Sächsischen Schweiz

Erfreulich viele Menschen sind am Ostermontag, der Einladung der LINKEN aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gefolgt und haben an der traditionellen Osterwanderung – diesmal von Wehlen nach Kurort Rathen – teilgenommen. Am dortigen Fähranleger fand eine Abschlusskundgebung statt. Reden hielten u.a. Lutz Richter, Kreisvorsitzender der LINKEN und Landratskandidat, der Hohnsteiner Bürg…

Friedenskundgebung in Pirna

Am Freitag, den 4. März 2022 nahm André Hahn an einer Friedenskundgebung gegen den Krieg in der Ukraine auf dem Pirnaer Marktplatz teil. Aufgerufen hatte dazu das Bündnis „Solidarisches Pirna“ u. a. mit Unterstützung von Grünen und LINKEN. Gut, dass es auch in unserem Landkreis Proteste für Frieden in der Ukraine gibt. Massive Kritik an Russland und Sanktionen gegen die für den Krieg Verantwortli…
Abgeordnete fordern US-Präsident Biden zur Schließung von Guantánamo auf

Abgeordnete fordern US-Präsident Biden zur Schließung von Guantánamo auf

14 Bundestagsabgeordnete von Linke, SPD und Grünen, darunter auch André Hahn, haben in einem Brief an US-Präsident Joe Biden die Schließung des seit 20 Jahren bestehenden US-Gefangenenlagers Guantánamo gefordert. Das Folterzentrum und die dortigen Sondertribunale sind zum Sinnbild für brutale Exzesse des Anti-Terror-Kampfes der USA geworden.
Das Gefangenenlager im US-Marinestützpunkt Guantánamo …

Maßnahmen des Bundes für die Förderung dualer Sport-Karrieren auf den Prüfstand

Maßnahmen des Bundes für die Förderung dualer Sport-Karrieren auf den Prüfstand

„Sehr ausweichend und nichtssagend ist die Antwort der Bundesregierung, mit welchen Positionen zum Thema >Duale Karriere von Athleten< sie sich an der Sitzung des Rates der EU-Sportminister/innen am 30.11.2021 in Brüssel beteiligte und inwieweit die neue Bundesregierung hierzu abweichende Positionen vertritt. Ich meine, dass die derzeitigen Maßnahmen für die Schaffung von geeigneten Rahmenbedingu…

Ausschüsse des Bundestages haben sich konstituiert

Ausschüsse des Bundestages haben sich konstituiert

Gestern konstituierte sich der Sportausschuss des Bundestages. Dr. André Hahn wird dort als Mitglied und Obmann DIE LINKE vertreten, sein Kollege Christian Görke ist stellv. Mitglied. Zum Ausschussvorsitzenden wurde der Biathlon-Olympiasieger Frank Ullrich von der SPD-Fraktion gewählt, dem er auch auf diesem Wege zum neuen Amt sehr herzlich gratuliere. Darüber hinaus gehöre er als stellv. Mitgl…
Statement zum politischen Boykott der Olympischen und Paralympischen Spiele

Statement zum politischen Boykott der Olympischen und Paralympischen Spiele

Welt.de hat Dr. André Hahn gefragt, wie seine Position zu den von einigen Ländern geplanten diplomatischen Boykott der Olympischen und Paralympischen Spiele ist: „Nach meiner Kenntnis plant der Bundestag für das kommende Jahr ohnehin nicht – wie sonst üblich – eine Delegation zu den Olympischen sowie den Paralympischen Winterspielen zu entsenden. Dafür gibt es zwei Gründe: Erstens gibt …
Sprechstunde im Wahlkreisbüro Pirna

Sprechstunde im Wahlkreisbüro Pirna

Am Donnerstag, dem 04. November 2021, findet im Wahlkreisbüro Pirna, Lauterbachstraße 4 eine Bürgersprechstunde mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. André Hahn (DIE LINKE) statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können hier in der Zeit von 15.30 bis 17.00 Uhr   mit Dr. André Hahn ins Gespräch kommen.

Um vorherige telefonische Anmeldung wird höflich gebeten unter 035 01 – 57 100 90 oder andre…

Russische Zivilgesellschaft vom demütigenden Visazwang befreien

„Offensichtlich will die Bundesregierung viel lieber den Kreml für seine Ukrainepolitik bestrafen, als der russischen Zivilgesellschaft in schwierigen Zeiten die Hand zu reichen und junge Leute aus Russland zu mehr Kooperation motivieren. Eine zwischengesellschaftliche Solidarität mit Russland muss anders aussehen“, erklärt der Abgeordnete Andrej Hunko, stellvertretender Vorsitzender und europa…
Danke….

Danke….

Nach einem intensiven Wahlkampf und dem ersten Durchschnaufen nach dem für DIE LINKE enttäuschenden Ergebnis ist es mir ein großes Bedürfnis, mich bei all unseren Wählerinnen und Wähler ganz herzlich zu bedanken. Besonderer Dank gilt meinem Team, gilt allen, die uns, die mich im Wahlkampf auf vielfältige Weise unterstützt haben, bei der Plakatierung, durch die Verteilung von Material, die Betreuu…