Allgemein


Sprechstunde im Wahlkreisbüro Pirna

Sprechstunde im Wahlkreisbüro Pirna

Am Donnerstag, dem 04. November 2021, findet im Wahlkreisbüro Pirna, Lauterbachstraße 4 eine Bürgersprechstunde mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. André Hahn (DIE LINKE) statt. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können hier in der Zeit von 15.30 bis 17.00 Uhr   mit Dr. André Hahn ins Gespräch kommen.

Um vorherige telefonische Anmeldung wird höflich gebeten unter 035 01 – 57 100 90 oder andre…

Russische Zivilgesellschaft vom demütigenden Visazwang befreien

„Offensichtlich will die Bundesregierung viel lieber den Kreml für seine Ukrainepolitik bestrafen, als der russischen Zivilgesellschaft in schwierigen Zeiten die Hand zu reichen und junge Leute aus Russland zu mehr Kooperation motivieren. Eine zwischengesellschaftliche Solidarität mit Russland muss anders aussehen“, erklärt der Abgeordnete Andrej Hunko, stellvertretender Vorsitzender und europa…
Danke….

Danke….

Nach einem intensiven Wahlkampf und dem ersten Durchschnaufen nach dem für DIE LINKE enttäuschenden Ergebnis ist es mir ein großes Bedürfnis, mich bei all unseren Wählerinnen und Wähler ganz herzlich zu bedanken. Besonderer Dank gilt meinem Team, gilt allen, die uns, die mich im Wahlkampf auf vielfältige Weise unterstützt haben, bei der Plakatierung, durch die Verteilung von Material, die Betreuu…

Die Bürgerinitiative „Basistunnel nach Prag“ lud ein

Am Donnerstagabend hatte die Bürgerinitiative „Basistunnel nach Prag“ die Bundestagsdirektkandidaten zu einem Forum in den Gasthof „Zum Lindental“ nach Pirna-Zuschendorf eingeladen. Die Initiative um Steffen Spittler engagiert sich seit Jahren mit viel Elan, Fachkompetenz und Sachlichkeit zum Wohle von Mensch und Natur für eine Volltunnelvariante und wartet mit eigenen Variantenvorschlägen auf. D…

Wahlforum in der Pirnaer Herderhalle

Der Wahlkampf am Donnerstag ging nach Info-Ständen in Königstein und Rathen sowie einem Interviewtermin mit einer Podiumsdiskussion auf Einladung der Landeszentrale für Politische Bildung und der Sächsischen Zeitung in der Pirnaer Herderhalle zu Ende, in der erstmals alle Direktkandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien aufeinander trafen. Es wurden wichtige Themen besprochen wie Regionalen…

Scheuers Zurückhaltung an falscher Stelle

Ganze 32,18 Kilometer Radwege wurden mit Unterstützung des Bundes in den vergangenen vier Jahren in Sachsen neu geschaffen bzw. ertüchtigt, – eine blamable Bilanz -, und auch in den kommenden vier Jahren ist eine finanzielle Unterstützung des Bundes für lediglich 75,6 Kilometer Radwege geplant. Das ist viel zu wenig. Hier hält sich der Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) an der falschen …

Gregor Gysi zu Gast in Pirna

Linke-Urgestein Gregor Gysi, der bereits im Wahlkampf 1990 in einem roten PDS-Trabant durch Pirna kurvte, unterstützte auch 2021 den Wahlkampf der LINKEN und damit zugleich André Hahn als Direktkandidaten im Wahlkreis 158 (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge).
Er ist sehr dankbar, dass er auf seine Einladung hin vor seinem Termin in Dresden auch noch in Pirna Station gemacht hat. Sie kennen sich in…

Unberechtigtes Parken auf Schwerbehinderten-Parkplatz ist kein Kavaliersdelikt

Unberechtigtes Parken auf Schwerbehinderten-Parkplatz ist kein Kavaliersdelikt

„Die Einsprüche von Behindertenorganisationen, dass die Anhebung des Verwarngeldes für unberechtigtes Parken auf Schwerbehindertenparkplätzen auf 55 Euro deutlich zu gering ist, sollte das Bundesverkehrsministerium ernst nehmen“, fordert der Bundestagsabgeordnete Dr. André Hahn, stellv. Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE, angesichts der Antwort des Staatssekretärs Steffen Bilger aus dem Bundesve…

Spendenscheckübergabe an das Haus für Vieles e.V.

Spendenscheckübergabe an das Haus für Vieles e.V.

In der vergangenen Woche durfte André Hahn einen symbolischen Scheck des Vereins der Bundestagsfraktion e.V. in Höhe von 1000 € an das Haus für Vieles e.V. in Meißen überreichen.

Bereits zum 26. Mal hat der Verein ein Sommerferienlager für ca. 40 Kinder und Jugendliche organisiert. Vor allem der kulturelle Austausch und der respektvolle Umgang miteinander waren Schwerpunkte des Ferienlagers, w…

Interview mit dem Kreis-Jugendring zur Bundestagswahl

Am Freitag, den 2. Juli wurde André Hahn in Gohrisch an der Bushaltestelle vom Kleinbus des Jugendrings Sächsische Schweiz – Ostergebirge e.V. abgeholt und während einer kleinen Rundfahrt durch die Ortsteile als Bundestagskandidat in ungezwungener Atmosphäre befragt. Das Interview ist ein Beitrag für die U-18 Wahl, zu der er als Direktkandidat die Möglichkeit bekommen hatte, sich als Perso…
80. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion

80. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion

Zum 80. Jahrestag des Überfalls veröffentlicht das Deutsch-Russische Forum gemeinsam mit dem International Peace Bureau und seinem Vorsitzenden Reiner Braun den Aufruf „Lasst uns Frieden stiften“, der in der russischen Zeitung Kommersant sowie in der Berliner Zeitung abgedruckt wird. Über 1.300 Bürger*INNEN beteiligten sich und gedenken so der unzähligen Opfer. Er soll vor dem Hintergrund der s…
Abgeordnete der LINKEN spenden für Projekt „Djamila – ein Rolli-Bus für Kirgisistan“

Abgeordnete der LINKEN spenden für Projekt „Djamila – ein Rolli-Bus für Kirgisistan“

1.000 Euro spendeten die Bundestagsabgeordneten der LINKEN für das Projekt „Djamila – ein Rolli-Bus für Kirgisistan“. Gern habe ich den symbolischen Scheck an das Team Djamila (siehe Foto) im Beisein des Botschafters der Republik Kirgisistan, Erlan Abdyldaev, überreicht“, erklärt der Bundestagsabgeordnete Dr. André Hahn, stellv. Vorsitzender der Fraktion und  sowie der Deutsch-Zentralasiatischen …

DIE LINKE fordert Kultur und Sport als Staatsziele ins Grundgesetz aufzunehmen

DIE LINKE fordert Kultur und Sport als Staatsziele ins Grundgesetz aufzunehmen

„DIE LINKE fordert, Kultur und Sport endlich als Staatsziele ins Grundgesetz aufzunehmen“, erklärt der Bundestagsabgeordnete Dr. André Hahn, stellv. Vorsitzender und sportpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.
Hahn weiter: „In einem Antrag
(siehe Anlage) wird die Bundesregierung aufgefordert, einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Grundgesetzes (GG) vorzulegen, durch den der Schutz und die…

Sprechstunde im Wahlkreisbüro Sebnitz

Sprechstunde im Wahlkreisbüro Sebnitz

Am Dienstag, dem 11. Mai 2021, findet im Wahlkreisbüro Sebnitz, Lange Str. 34 eine Sprechstunde (unter Einhaltung der Corona-Regelungen) mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. André Hahn (DIE LINKE), statt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können hier in der Zeit von 16.30 bis 18.00 Uhr mit Dr. Hahn ins Gespräch kommen. Ein Termin per Videokonferenz und Telefon  ist möglich.

Aufgrund der ak…

Die Katastrophe von Tschernobyl jährt sich zum 35. Male

Gestern vor 35 Jahren veränderte die verheerende Nuklearkatastrophe im Kernraftwerk Tschernobyl die Welt. Am schlimmsten von der atomaren Strahlung betroffen wurden die Menschen in der heutigen Republik Belarus. Seit 1992 erholen sich alljährlich belarussische Tschernobylkinder in Rosenthal/Sächsische Schweiz. Die Projektgruppe „Kinder von Tschernobyl“ mit ihrem Leiter Pfarrer i. R. Gü…

LINKE fordert Sport im Freien mit Augenmaß auch in der Corona-Pandemie

„Ich habe das Infektionsschutzgesetz in der heutigen Abstimmung im Bundestag abgelehnt, auch wegen der unzureichenden Regelungen zum Sport“, erklärt der Abgeordnete Dr. André Hahn, stellv. Vorsitzender und sportpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.

Hahn weiter: „DIE LINKE hat mit einem Änderungsantrag (Drucksache 19/28758) gefordert, dass die Ausübung von Individual- und Mannschaftsspor…