Tourismuspolitik

André Hahn ist seit der 18. Wahlperiode stellvertretendes Mitglied im Tourismusausschuss des Bundestages. Neben der Entwicklung des Tourismus in Sachsen engagiert er sich besonders für die Themen barrierefreier Tourismus und Wassertourismus.


Nationalpark Sächsische Schweiz für Militärflüge sperren

“Der am 1. Oktober 1990 gegründete Nationalpark Sächsische Schweiz muss endlich komplett und ohne Ausnahme für Militärflüge der Bundeswehr gesperrt werden”, fordert der sächsische Bundestagsabgeordnete Dr. André Hahn, stellv. Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die Antwort der Bundesregierung auf seine Anfrage zu diesbezüglichen Flügen im Jahr 2020 (Anlage).

Hahn weiter: “Immer …

Tourismus und Sport in und nach der Corona-Krise

Tourismus und Sport in und nach der Corona-Krise

Gerade auch der Sport und der Tourismus wurden durch die Corona-Krise hart getroffen. Was bedeutet das für Hoyerswerda und sein Umland? Und welche neuen Herausforderungen müssen Tourismuswirtschaft, Sportvereine und die Politik nun lösen?
Über diese und weitere Fragen diskutieren mit Ihnen am 20. August 2020 um 18 Uhr in den Räumen der LebensRäume eG, Käthe-Niederkirchner-Straße 30, 02977 Hoyers…

Einschränkung von Grundrechten nur eng befristet hinnehmbar

Grundrechte müssen auch und gerade in Krisenzeiten gelten und sind nur zum Schutz von Leib und Leben sowie eng befristet hinnehmbar. Gut, dass gestern endlich auch der Sport auf der Tagesordnung stand. Viele Erleichterungen für den Breitensport begrüßen wir. Absurd die Diskussion über die Fußball-Bundesliga. Meine Forderung: Die nun kommenden Geister-Spiele müssen im frei zugänglichen Fernsehen ü…

Einweihung des ICE in Dresden

Nachdem Dr. André Hahn  mehrfach öffentlich kritisiert hatte, dass Flugzeuge der Lufthansa und Züge der Deutschen Bahn allzu häufig nach westdeutschen Städten und Regionen benannt werden, konnte er gestern bei der Übergabe eines ICE-Zuges des neuesten Modells in Dresden dabei sein, der auf den Namen “Freistaat Sachsen” getauft wurde. Auch die linke Kulturbürgermeisterin der Landeshauptstadt Annek…

Finale der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften in Altenberg

Gemeinsam mit gut 5.000 Zuschauern war Dr. André Hahn und Herr Protze-Lindnder gestern beim Finale der Bob- und Skeleton-Weltmeisterschaften im sächsischen Altenberg. Zum Abschluss durften wir einen Dreifacherfolg für die deutschen Viererbobs erleben. In einem sehr spannenden, extrem knappen Wettbewerb siegte am Ende einmal mehr Francesco Friedrich mit seinen Mannen und ist mit nun neun Titeln Re…

Rennrodel-Weltcup in Altenberg

Rennrodel-Weltcup in Altenberg

Heute war André Hahn wieder einmal zu Gast beim Rennrodel-Weltcup in Altenberg, eine der wichtigsten Sportveranstaltungen in seinem Heimat-Landkreis. Er durfte an der Siegerehrung teilnehmen und freute sich sehr, Julia Taubitz aus Oberwiesenthal zu ihrem dritten Weltcupsieg gratulieren zu können. Den Teamwettbewerb gewann Russland vor der deutschen Mannschaft. Dank an die engagierten Organisatore…

Vorort bei den Kämpfern gegen den Borkenkäfer

Vorort bei den Kämpfern gegen den Borkenkäfer

Dürre, Stürme, Niederschlagsmangel und nun eine seit Jahrzehnten einmalige Borkenkäferplage verwandeln unsere Wälder gerade in besorgniserregend braune Flächen mit sterbenden Bäumen, vor allem Fichten. Der heimische Wald droht dem Klimawandel zum Opfer zu fallen und wird ein anderer werden – aber erst in vielen Jahren. Um uns selbst ein Bild zu machen, waren wir dem Team André Hahns vor Ort in de…

Bundesregierung redet viel über barrierefreien Tourismus, macht aber wenig

“Laut der seit 10 Jahren in Deutschland rechtskräftigen UN-Behindertenrechtskonvention hat der Staat zu gewährleisten , dass auch Menschen mit Behinderungen umfassend am Tourismus teilhaben können (Artikel 30). Davon sind wir noch meilenweit entfernt”, erklärt der Abgeordnete Dr. André Hahn, stellv. Fraktionsvorsitzender der LINKEN und stellv. Mitglied im Tourismusausschuss zur Antwort der Bundes…

Tourismus und Sport in SOE

Das letzte Wochenende gehörte wieder einmal dem Tourismus und auch dem Sport und beide prägen auch maßgeblich unseren Kreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge.

Zur diesjährigen Tourismusbörse in Bad Schandau traf ich am 6. April viele regionale Akteure, so meinen Landtagskollegen Jens Michel und auch Landrat Michael Geisler, der vor kurzem zum Chef des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz gew…

Bunderegierung gegenüber Malaysia auf Schlingerkurs

 

“Angesichts der politischen Situation im Land ist für mich unverständlich, wie zaghaft die Bundesregierung gegenüber der Regierung von Malaysia gegen die dort herrschenden Zustände und insbesondere die Menschenrechtsverletzungen interveniert. Die Verweigerung einer Einreise von paralympischen Sportlerinnen und Sportlern aus Israel muss auch zur Infragestellung der intensiven politischen und …

Bundesregierung ignoriert Rechte von Menschen mit Behinderungen

Bundesregierung ignoriert Rechte von Menschen mit Behinderungen

Wenn das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) auf eine Frage von André Hahn, wie es Menschen mit Behinderungen über ihre Rechte aus der seit dem 1. Juli 2018 in Kraft befindlichen EU-Pauschalreiserichtlinie informiert, auf zwei neu erschienene Broschüren verweist, obwohl zu diesem Thema überhaupt nichts drin steht, dann ist das ein Affront gegenüber dem Parlament und leider a…

Jahresabschluss auf Schloss Weesenstein

Schon Tradition hat die Jahresabschlussklausur des Teams von André Hahn. Auftakt war am 20.12.2018 eine Beratung im Wahlkreisbüro Pirna mit allen Mitarbeiter_innen aus Berlin, Pirna und Sebnitz. Nach einem ersten Rückblick auf das Jahr 2018 diskutierte das Team Arbeitsschwerpunkte im Wahlkreis für 2019, auch mit Blick auf die anstehenden Kommunalwahlen und die EU-Wahl am 26. Mai sowie die Landtag…

86,4 Prozent aller Bahnhöfe in Deutschland ohne Bahnhofsklo

86,4 Prozent aller Bahnhöfe in Deutschland ohne Bahnhofsklo

„Es ist ein beruhigendes Gefühl, wenn man eine Toilette in erreichbarer Nähe weiß, und es ist äußerst hilfreich, wenn sie im Notfall auch zugänglich, sauber und bezahlbar ist. Dies betrifft unter anderem Bahnhöfe, die Tag für Tag von hunderttausenden Menschen frequentiert werden.

Erschreckender Fakt aber ist: Nur 13,6 Prozent aller Bahnhöfe in Deutschland verfügen über öffentliche Toiletten, u…

Bundesregierung muss mehr für Entwicklung des barrierefreien Tourismus werben

 „Was haben Stiftung Warentest und der Deutsche Tourismusverband (DTV) gemeinsam? Beide haben eine gute Möglichkeit verpasst, aktiv für die Entwicklung des barrierefreien Tourismus in Deutschland zu werben,“ erklärt der Bundestagsabgeordnete Dr. André Hahn (DIE LINKE), sportpolitischer Sprecher und stellv. Mitglied im Tourismusausschuss des Bundestages zu den Antworten der Bundesregierung auf sei…

Schlagzahl beim Abbau von Barrieren im Tourismussektor muss erhöht werden

Schlagzahl beim Abbau von Barrieren im Tourismussektor muss erhöht werden

„Obwohl die Bundesregierung immer wieder die Bedeutung des barrierefreien Tourismus betont, bleibt das Thema auch im Verhältnis zu anderen vom Bund geförderten Vorhaben ein Nischenthema. Bei aller Anerkennung für das Projekt „Reisen für Alle“ – um spürbar bei der Schaffung einer barrierefreien touristischen Infrastruktur voranzukommen, müssen Bund, Länder und Tourismuswirtschaft ihre Schlagzahl d…

Reisen für Alle – Geprüft. Verlässlich. Detailliert.

Reisen für Alle – Geprüft. Verlässlich. Detailliert.

In dieser Woche stand das Thema Barrierefreier Tourismus gleicht zwei Mal auf der Tagesordnung von André Hahn: Als Redner auf dem Parlamentarischen Abend des Vereins “Tourismus für alle Deutschland e.V.” – NatKo am 23. Februar in der Sächsischen Landesvertretung sowie in der Fragestunde des Bundestages am 24. Februar.

Zur Antwort der Parlamentarischen Staatssekretärin, Brigitte Zypries (SPD) erk…

Deutsch-Tschechischer Tourismus mit Luft nach oben

Laut Antwort der Bundesregierung auf Anfragen des sächsischen Bundestagsabgeordneten Dr. André Hahn (DIE LINKE), stellv. Mitglied im Tourismusausschuss, hat sich der Tourismus zwischen der Tschechischen Republik und Deutschland in den vergangenen Jahren insgesamt positiv entwickelt. So stieg die Zahl der Übernachtungen von Tschechen in Deutschland von 2004 bis 2013 um 64,5 Prozent. Ca. 1,5 Millio…

Aktivitäten im Rahmen der Lutherdekade und anlässlich des 200. Geburtstages von Karl Marx

Zwei Jubiläen stehen 2017/2018 ins Haus: der 500. Jahrestag des Thesenanschlags von Martin Luther und der 200. Geburtstag von Karl Marx. Diese weltweit berühmten deutschen Persönlichkeiten könnten Touristen aus nah und fern in unser Land locken. Für das eine Jubiläum öffnet die Bundesregierung seit mehreren Jahren ihr Füllhorn für zahlreiche Aktivitäten, für das andere Jubiläum tut sie nichts. We…