International

Neben der Zusammenarbeit mit der an den Wahlkreis grenzenden Tschechischen Republik engagiert sich André Hahn in der Parlamentariergruppe des Bundestages für Zentralasien sowie den südasiatischen und zentralafrikanischen Parlamentariergruppen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche weitere Aktivitäten in anderen Regionen der Welt.


UN-Behindertenrechtskonvention muss Chefinnensache werden!

UN-Behindertenrechtskonvention muss Chefinnensache werden!

„Die Reaktion des Bundesinnenministeriums (BMI) auf die ‚Abschließenden Bemerkungen zum 2./3. Staatenbericht Deutschlands‘ des UN-Ausschusses für die Rechte von Menschen mit Behinderungen ist schon bemerkenswert: Kritiken an die eigene Adresse prallen in einer kaum zu überbietenden Ignoranz ab, während kritische Hinweise, bei denen das BMI meint, nicht zuständig zu sein, durchaus eingeräumt werde…

Bundesaufnahmeprogramm: Armutszeugnis in Sachen christlicher Grundwerte

Bundesaufnahmeprogramm: Armutszeugnis in Sachen christlicher Grundwerte

„Diese Antwort der Bundesregierung entspricht einem Schulterzucken und die Hände hält man weiterhin in der Tasche!“, so Dr. André Hahn zur Antwort auf seine Schriftliche Frage zur Aufnahme von Geflüchteten über das sogenannte Bundesaufnahmeprogramm. „In den letzten Wochen hat sich die Situation der rund 1,7 Millionen geflüchteten Menschen aus Afghanistan dramatisch verschlimmert, seit Pakistan ri…

Waffen schaffen keinen Frieden!

Anläßlich des Weltfriedenstages am 1. September nahm André Hahn gleich an zwei Veranstaltungen teil: Zum einen als Redner an einer größeren Kundgebung in Dresden und anschließend an einem kleineren Treffen von Friedensfreunden in Pirna. André Hahn ist dieser Tag besonders wichtig. Vor 84 Jahren überfiel Nazi-Deutschland Polen. Damit begann der 2. Weltkrieg, der bis 1945 andauerte und mehr als 60…
Bevölkerungsschutztag der Bundesregierung: Protesttag statt Leistungsschau!

Bevölkerungsschutztag der Bundesregierung: Protesttag statt Leistungsschau!

„So sehr ich mich über die öffentliche Präsenz der Hilfsorganisationen am ersten Bevölkerungsschutztag freue, so kritisch sehe ich diese Leistungsschau dennoch. Ein Protesttag wäre deutlich angebrachter“, sagt André Hahn, Sprecher für Zivil- und Katastrophenschutz der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf den Bevölkerungsschutztag der Bundesregierung am 24. Juni 2023. Hahn weiter:

„Im Katastrophen…

50. Internationalen Parlamentarier- Fußballturniers

Das Himmelfahrts-Wochenende stand im Zeichen des 50. Internationalen Parlamentarier- Fußballturniers. Gastgeber war diesmal das Team des FC Nationalrat Österreich. Unser FC Bundestag wurde von Kult-Trainer Felix Magath betreut. Gegen die spielstarken Finnen hatten alle anderen Teams diesmal jedoch keine Chance. Ihr Joker: ein Linker! Neu im Parlament für das Linksbündnis (Left Alliance) und dami…

Afghanisch – Iranisches Erzählcafé

Leckere Speisen aus Afghanistan und dem Iran probieren und mit Menschen aus diesen Ländern und Unterstützern von Geflüchteten ins Gespräch kommen – das war das Thema des heutigen „Erzählcafés“ in der Werkstatt 26 im schönen Königstein/ Sächsische Schweiz, nahe meines Wohnortes. Ein herzliches Dankeschön allen, die zum Gelingen dieses heiteren Nachmittages mit tollem Essen und spannenden Gespräche…

Sport soll Nationen verbinden – Boykotte sind ein falscher Weg

In der Sportausschusssitzung am 29. März 2023 legten die von SPD, CDU/CSU, Bündnis 90/Die Grünen und FDP eine gemeinsamen Erklärung: „Ausschluss von Russland und Belarus aus dem internationalen Sport beibehalten“ vor. Hierzu und auch mit Blick auf die Empfehlung des IOC am Tag zuvor gab André Hahn als sportpolitischer Sprecher der Fraktion folgendes Statement ab:

„Die Bundestagsfraktion der LI…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aufklärung: Ja! Nationaler Alleingang: Nein!

André Hahn: DIE LINKE fordert eine unabhängige internationale Untersuchungskommission zum Terror-Anschlag auf die Nord-Stream-Pipeline. Das Verbrechen und die Hintergründe müssen möglichst lückenlos aufgeklärt werden.

Sportausschuss: Auswertung der Weltmeisterschaft in Katar

Sportausschuss: Auswertung der Weltmeisterschaft in Katar

Der Sportausschuss des Bundestags befasste sich am Mittwoch mit dem schwachen Abschneiden der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Katar, wo das Team zum zweiten Mal hintereinander schon nach der Vorrunde ausgeschieden war. Als Gäste standen der DFB-Präsident Bernd Neuendorf sowie der neue Sportdirektor Rudi Völler Rede und Antwort. Die politischen Debatten um das ums…

Frühstück der deutsch-zentralasiatischen Parlamentariergruppe

Frühstück der deutsch-zentralasiatischen Parlamentariergruppe

Auch das gab es es in der letzten Plenarwoche des Jahres: Ein Treffen mit den Botschaftern der zentralasiatischen Staaten. Am Donnerstag gab es ein Arbeitsfrühstück der deutsch-zentralasiatischen Parlamentariergruppe des Bundestags mit den Botschaftern bzw. Gesandten aus Usbekistan, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und der Mongolei. Dabei ging es natürlich insgesamt um …

Baustelle Katar – Perspektiven schaffen und Menschenrechte einfordern

Mit einem Besuch im Bundestag am 30. September unterstützte André Hahn zusammen mit der menschenrechtspolitischen Sprecherin Zaklin Nastic den Abschluss der Speakers Tour der Rosa-Luxemburg-Stiftung. Im Rahmen des Projektes „Reclaim the Game“ sorgte die Stiftung mit 10 Veranstaltungen in mehreren Städten des Landes für mehr Sichtbarkeit der Menschen- und Arbeitsrechtsverletzungen; an der Abschlus…

Kooperation braucht transparenten Umgang mit außenpolitischen Interessen

„Bilaterale Gespräche des damaligen Außenministers Heiko Maas (SPD) in Kabul und Masar-e Scharif, über die keine Inhalte nach außen dringen sollen. Gänzlich eingestufte Passagen zur sicherheitspolitischen Zusammenarbeit mit einer Region, in der rund zwei Milliarden Menschen leben. Antworten auf wichtige Fragen erhalten Parlament und Öffentlichkeit nicht. In ihren Auskünften bleibt die Bundesregie…

17. deutsch-tschechischen Freundschaftswanderung im Osterzgebirge

Am Samstag nahm André Hahn an der nunmehr schon 17. deutsch-tschechischen Freundschaftswanderung teil, die diesmal von Rehefeld über den Berg Hemmschuh und Moldava in Tschechien bis nach Neuhermsdorf führte. Mit dabei waren u.a. auch die tschechische Generalkonsulin in Sachsen, der Staatssekretär im Sozialministerium Sebastian Vogel und sein ehemaliger Bundestagskollege Klaus Brähmig. Ganz herzli…

Großdemonstration zum „Heißen Herbst“ in Leipzig

Zur Kundgebung auf den Leipziger Augustusplatz „Heißen Herbst gegen sozialen Kälte!“ und einer anschließenden Demonstration riefen heute der Abgeordnete Sören Pellmann und die Bundestagsfraktion DIE LINKE auf. Über 5.000 Menschen kamen. Redebeiträge gab es neben Sören u.a. von meinen FraktionskollegInnen Amira Mohamed Ali und Gregor Gysi sowie unserem Parteivorsitzenden Martín Schirdewan.

Zu Besuch bei der Linken in Weißwasser

Unmittelbar vor dem Weltfriedenstag war André Hahn auf Einladung des Kreisverbandes der LINKEN Görlitz seit längerer Zeit mal wieder zu Gast in Weißwasser. An einem Info-Stand protestierten sie gegen den von Putin zu verantwortenden und durch nichts zu rechtfertigenden Krieg gegen die Ukraine, aber auch gegen eine verfehlte Politik der von der Ampel-Koalition getragenen Bundesregierung mit massiv…

Koordinator/in für die zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit mit Russland, Zentralasien und den Ländern der Östlichen Partnerschaft endlich ernennen

„Gut ist, dass die Bundesregierung wieder eine/n Koordinator/in für die zwischengesellschaftliche Zusammenarbeit mit Russland, Zentralasien und den Ländern der Östlichen Partnerschaft ernennen will. Gerade in der jetzigen Zeit brauchen die zahlreichen zivilgesellschaftlichen Organisationen und Städtepartnerschaften kompetente Ansprechpartner/innen im Auswärtigen Amt. Schlecht ist, dass die Bundes…

Tag der Befreiuung – 8. Mai in Pirna

Trotz sehr schwieriger politischer Rahmenbedingungen kamen gut 30 Menschen zum sowjetischen Ehrenmal in Pirna-Rottwerndorf, um der Befreiung vom Hitlerfaschismus am 8. Mai vor 77 Jahren zu gedenken. In der Roten Armee, die dazu entscheidend beitrug, kämpften damals Ukrainer, Russen, Belarussen und andere Völker der Sowjetunion Seit an Seit gegen Nazideutschland. Die 27 Millionen Menschen, die dab…

Friedenswanderung in der Sächsischen Schweiz

Erfreulich viele Menschen sind am Ostermontag, der Einladung der LINKEN aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gefolgt und haben an der traditionellen Osterwanderung – diesmal von Wehlen nach Kurort Rathen – teilgenommen. Am dortigen Fähranleger fand eine Abschlusskundgebung statt. Reden hielten u.a. Lutz Richter, Kreisvorsitzender der LINKEN und Landratskandidat, der Hohnsteiner Bürg…