Sächsische Schweiz – Osterzgebirge

Der Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge ist André Hahns Wahlkreis (158) und auch sein Lebensmittelpunkt. Bürgerinnen und Bürger können sich in den Wahlkreisbüros in Pirna und Sebnitz mit ihren Anliegen und Fragen an André Hahn und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wenden.
Seit 1994 ist André Hahn auch Mitglied im Kreistag Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.


Zehnjähriges Jubiläum der AG Asylsuchende e.V. in Pirna

Zehnjähriges Jubiläum der AG Asylsuchende e.V. in Pirna

Am Wochenende gratulierte André Hahn der AG Asylsuchende e.V. in Pirna zum zehnjährigen Jubiläum ihrer Gründung und hatte auch Gelegenheit, in einem kurzen Grußwort für die engagierte Arbeit der vielen Ehrenamtlichen zu danken. Dabei wies er auch darauf hin, dass die Initiative bereits lange vor der Ankunft Hunderttausender Flüchtlinge gegründet worden war. Im Rahmen einer Auktion ersteigerte Hah…

Bundestagsfraktion spendet für Friedenswanderung und -fest in der Sächsischen Schweiz

Bundestagsfraktion spendet für Friedenswanderung und -fest in der Sächsischen Schweiz

DIE LINKE. Sächsische Schweiz – Osterzgebirge organisiert den zur guten Tradition gewordenen jährlichen Ostermarsch in der Region. Auch dieses Jahr fand die Aktion wieder ein großes Echo unter den Friedensfreunden. Ich habe mich daher besonders gefreut, Rainer Böhme und Ronny Petters symbolisch den Spendenscheck des Vereins der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V. in Höhe von 500 Euro zu überreichen…

In SOE dominiert der Wintersport

In SOE dominiert der Wintersport

Bei einer Sportgala in der Wilsdruffer Saubachtalhalle wurden am 7. April die Sportlerinnen und Sportler des Jahres 2017 vor mehr als 420 Gästen vom Kreissportbund Sächsische Schweiz–Osterzgebirge (SOE) geehrt und gefeiert.

Wieder räumten die Wintersportler aus dem Osterzgebirge alle Titel ab: Neben dem Pirnaer Bobpiloten Francesco Friedrich und seinem Anschieber Candy Bauer sowie Skeleton-Viz…

Wir werden immer mehr!

Wir werden immer mehr!

Noch eine Sitzbank musste zusätzlich aufgestellt werden, dann noch eine und noch eine. Die Veranstalter der bereits 5. Friedenswanderung Sächsische Schweiz zu Ostern waren gut vorbereitet – aber mit so vielen Gästen hatten sie beim abschließenden Friedensfest im Kurpark Bad Schandau nicht gerechnet.

Schon bei der Wanderung war zu sehen: Wir werden immer mehr! Nach einem Begrüßungsmeeting mit K…

Hochwasserschutz an der Oberelbe greift erst ab Pirna

„Unbestritten – der Bund hat seine Anstrengungen im Hochwasserschutz trotz der originären Zuständigkeit des Freistaates Sachsen in der vergangenen Wahlperiode deutlich ausgeweitet, aber es bleibt beim kritikwürdigenden Umstand, dass dieser Schutz an der Elbe erst ab Pirna greifen soll. Abmildernd soll lediglich die Erhöhung des Hochwasser-Rückhalteraumes der Talsperre Orlik um 30 Millionen Kubikm…

Sächsisches Handwerk trifft Bundestagsabgeordnete

Sächsisches Handwerk trifft Bundestagsabgeordnete

Zum 20. Parlamentarischen Abend lud der Sächsische Handwerkstag die sächsischen Bundestagsabgeordneten am 21. März in die Landesvertretung des Freistaates in die Berliner Brüderstraße 11-12 ein. Für André Hahn auch in diesem Jahr ein wichtiger Termin, auch um kompakt zu erfahren, wo beim Handwerk der Schuh drückt. Der Präsident des Sächsischen Handwerkstages, Roland Ermer, sprach Klartext, als es…

Der ASB Königstein ist eine gefragte Adresse

Der ASB Königstein ist eine gefragte Adresse

Der „ASB Königstein“ ist ein wichtiger Verein und Träger im sozialen Bereich im Wahlkreis. Neben zwei Objekten im Bereich Betreutes Wohnen in Pirna und Königstein, ambulanter Betreuung (häusliche Alten- und Krankenpflege) und als Träger von sieben Kindertagesstätten steht auch das sogenannte „Essen auf Rädern“ auf der sozialen Liste seiner Verantwortung. Am 18. Dezember war André Hahn zum Informa…

Königstein:  Wenn Flüchtlingshilfe gut funktioniert

Königstein: Wenn Flüchtlingshilfe gut funktioniert

Am 30. November 2017 hatte die Diakonie Pirna zum Thema: „Wie geht es weiter mit der Flüchtlingssozialarbeit der Diakonie in unserem Landkreis“ eingeladen. In der Stuhlkreis-Runde in Königstein saßen Haupt- und Ehrenamtliche, die sich gemeinsam seit 2014 in der Flüchtlingshilfe engagieren. Und auch der Bundestagsabgeordnete Dr. André Hahn. Gegenwärtig werden im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterz…

Bundesweiter Vorlesetag

Bundesweiter Vorlesetag

Elli, ein kleines Mädchen aus Kansas, der Hund Totoschka, eine Vogelscheuche, der Eiserne Holzfäller und der Feige Löwe standen heute auf dem Stundenplan der Klasse 4b der Grundschule Pirna-Sonnenstein. Es sind die Hauptfiguren aus dem Buch „Der Zauberer der Smaragdenstadt“ , aus dem André Hahn heute den Jungen und Mädchen vorlas.

Seit vielen Jahren beteilige er sich am Bundesweiten Vorlesetag, …

André Hahn zur Bundestagswahl 2017

André Hahn zur Bundestagswahl 2017

Am Sonntag haben die Wählerinnen und Wähler über die Zusammensetzung des 19. Deutschen Bundestages entschieden. Im Ergebnis werde auch ich als Abgeordneter in Berlin weiterarbeiten dürfen, worüber ich natürlich sehr froh bin. Ich möchte mich ganz herzlich bei all jenen Menschen bedanken, die mit ihrem Votum DIE LINKE unterstützt haben. Großer Dank gebührt aber auch den vielen Helferinnen und Helf…

CDU-Wahlkampf mit Steuergeldern

„Dass der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus Brähmig seinen Kollegen Thomas de Maiziere im Kampf um das Direktmandat im Wahlkreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge um Unterstützung bittet, kann ich nachvollziehen, denn schließlich kann er sich diesmal nicht sicher sein, hier erneut zu gewinnen. Aber auch für die sich allmächtig gerierende Staatspartei CDU muss gelten, dass sie Regierungsgeschäfte u…

LINKE-Direktkandidat geht auf Wahlkampftour mit Kochtopf

LINKE-Direktkandidat geht auf Wahlkampftour mit Kochtopf

Unter dem Motto „Über den Tellerrand“ bin ich als Bundestagskandidat der LINKEN bis zur Bundestagswahl mit einer Kochtour in meinem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge unterwegs. Dazu lade ich alle Bürgerinnen und Bürger ein, mit mir ins Gespräch zu kommen und mir Fragen zu stellen. Es darf auch von der Kartoffelsuppe probiert werden, die ich koche. Am 22. September, von 11 bis 12:30 Uhr, …

In großer Sorge um unser Land

In den letzten Tagen kommen zunehmend besorgte Menschen an meine Straßencafés, Wahlkampfstände, in meine Büros, Sprechstunden und Wahlveranstaltungen. So gestern auch in Sebnitz. Sie treibt die Angst um, dass dieses Land nach der Bundestagswahl einen deutlichen Rechtsruck erleben könnte. Sie nehmen im Nachbarschaftskreis, unter Freunden und Arbeitskollegen eine noch nie da gewesene Ablehnung vern…

Friedensfest in Pirna zum Weltfriedenstag

Vor 78 Jahren begann Hitlerdeutschland mit dem Überfall auf Polen den Zweiten Weltkrieg.

„Nie wieder Krieg, Schluss mit Wettrüsten und Waffenexporten“ unter diesem Motto fand am 1. September das Friedensfest der LINKEN der Sächsischen Schweiz – Osterzgebirge auf dem Pirnaer Markt statt. Als Gäste begrüßten die Teilnehmer/innen  trotz strömenden Regen – die Bundestagsabgeordneten Katja Kipping,…

Öffentliches Forum: Statt Altersarmut: Renten rauf!

Öffentliches Forum: Statt Altersarmut: Renten rauf!

Warum reicht in einem reichen Land wie Deutschland für immer mehr Menschen die Rente nicht zum Leben? Welche Rentenansprüche haben diejenigen, die noch mitten im Erwerbsleben stehen?

Am Montag, 21. August 2017, 18:00 Uhr im StadtKulturHaus Freital

diskutieren mit Ihnen darüber die Bundestagsabgeordneten der LINKEN:

Matthias W. Birkwald, Rentenpolitischer Sprecher der Fraktion

und

Dr. André…

LINKE Bundestagsabgeordnete spenden 500 Euro für AKuBiZ

LINKE Bundestagsabgeordnete spenden 500 Euro für AKuBiZ

Nicht zum ersten Mal traf sich André Hahn am 9. August mit AKuBiZ e.V., einem Verein aus Pirna (AKuBiZ = Alternatives Kultur- und Bildungszentrum). Hilfe für den Verein in Form eines Spendenschecks in Höhe von 500 Euro konnte André Hahn im Namen der Fraktion DIE LINKE an den Vorsitzenden des Vereins, Steffen Richter, sowie an Ina Richter übergeben. Der Verein wird dieses Geld u.a. in Bildungs- un…

Übergabe Spendenscheck an den Verein RAA

Der Prozess um die „Gruppe Freital“ erregt derzeit  deutschlandweit die Gemüter. Der Gruppe wird vorgeworfen, eine terroristische Vereinigung gegründet zu haben und zahlreiche Straftaten begangen zu haben. Der Verein RAA, der sich um Opfer rechter Gewalt bemüht und sie unterstützt, dokumentiert den Verlauf der Verhandlungen. Dr. Hahn konnte gestern dem Verein eine Spende in Höhe von 1000 Euro übe…

Wechsel bei der Geschäftsführung der Pirnaer Tafel e.V.

Wechsel bei der Geschäftsführung der Pirnaer Tafel e.V.

Die Übergabe der Geschäftsführung bei der Tafel e.V. Pirna von Frau Edith König an Frau Sandra Furkert war für Dr. André Hahn Anlass, die „Neue“ kennenzulernen und sich über die aktuelle Situation im Verein  zu erkundigen. Oft und gern ist er Gast in dieser Einrichtung. Dr. Hahn erfuhr zum Beispiel bei seinem Besuch, dass sich der Anteil von Rentnerinnen und Rentnern sowie Familien mit Kindern er…

Lange hat es gedauert- Bau der Südumfahrung Pirna endlich gestartet

Seit nahezu 27 Jahren ist eine Südumfahrung auf der B172 für Pirna im Gespräch. Bereits als Fraktionsvorsitzender im Sächsischen Landtag hat André Hahn in mehreren Anfragen und Anträgen auf die Notwendigkeit dieser Südumfahrung hingewiesen und eine Aufnahme in die Planung gefordert. Auch als Abgeordneter des Bundestages unterstützte er mit konkreten Anfragen und Forderungen dieses Anliegen. Endli…