Völkerverständigung durch Sport

Völkerverständigung durch Sport

Miteinander Fußball spielen, miteinander reden, gemeinsam Kultur und Kunst erleben – das war André Hahns Programm am vergangenen Wochenende in Moskau. Die Duma hatte zu den 10. Parlamentarier-Sportspielen eingeladen. In einer Auswahl mit Fußballern aus Kirgisistan, Belarus, Lettland, Litauen und Serbien unterlagen die deutschen Abgeordneten dem Team der Russischen Duma zwar 0:3, gewonnen hat aber die Völkerverständigung!
Ein herzliches Wiedersehen gab es mit Alexander Dmitrijewitsch Schukow, dem ersten Vize-Präsidenten der Duma (Foto), der von 2010–2018 auch Präsident des Nationalen Olympischen Komitees Russlands war.
André Hahn bedankt sich bei den Organisatoren für die erlebnisreichen Tage. Moskau beeindruckt durch Größe und Schönheit – das Beste aber bleiben seine herzlichen und gastfreundlichen Bewohnerinnen und Bewohner.