Sportlicher Sommer

Am Sonntag und Montag war André Hahn wieder einmal in Sachen Behindertensport unterwegs, zunächst bei der Rollstuhl-Basketball-Weltmeisterschaft in Hamburg und dann bei der Para-Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin. Erfreulich volle Zuschauerränge beim Basketball, die Leichtathleten hoffen in den kommenden Tagen noch auf mehr Unterstützung. Ihre tollen Leistungen hätten es wahrlich verdient: Bislang wurden schon fünf Weltrekorde aufgestellt, und wenn ein blinder Weitspringer 6,37 m erzielt, dann kann man wirklich nur den “Hut ziehen”.