In eigener Sache – Stellenausschreibung

Auf die von mir ausgeschriebene Stelle sind 97 Bewerbungen eingegangen. Ich bedanke mich bei allen für das Interesse, durch ihre Arbeit in meinem Team mich und DIE LINKE zu unterstützen. Nun folgen die Sichtungen und für einige die Einladung zum Vorstellungsgespräch, bevor die sicher nicht leichte Entscheidung fällt.


Stellenausschreibung

MdB Dr. André Hahn

Zur Unterstützung meiner Arbeit im Deutschen Bundestag und Verstärkung meines Teams suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Dienstort Berlin

eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in

in Teilzeit (25 Wochenstunden, nach Vereinbarung).

Zu Ihren Aufgaben gehören u.a.:

– Zuarbeiten für die parl. Arbeit auf dem Gebiet der Innenpolitik

– Beantwortung von Anfragen von Institutionen, Medien, Verbänden, Bürger/innen zu unterschiedlichsten Themen

– Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarte ich:

– Hochschulabschluss / Master, bzw. gleichwertige Kenntnisse

– die Fähigkeit komplexe Sachverhalte sicher und prägnant schriftlich und mündlich darzustellen

– Berufserfahrung im parlamentarischen Raum sind von Vorteil

– Bereitschaft sich in innenpolitische Themen einzuarbeiten

– gute Fremdsprachenkenntnisse

– die Fähigkeit zu analytischer und konzeptioneller Arbeit

– sicherer Umgang mit modernen Kommunikationstechniken

– kommunikativer und teamorientierter Arbeitsstil

– Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung Ü2

– hohe Eigenmotivation, Eigeninitiative und Eigenverantwortung

– die Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung und Arbeit unter Zeitdruck

Eine Identifikation mit den politischen Zielen der Fraktion DIE LINKE. wird vorausgesetzt.

Geboten werden:

– abwechslungsreiche und spannende Arbeit in einem guten Team

– ein befristetet Beschäftigungsverhältnis für die Dauer der 19. Wahlperiode

– eine Bezahlung in Anlehnung an den TVöD

 

Bewerbungen von Frauen sowie schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen richten Sie bitte per E-Mail bis zum 09.10.2018 an: andre.hahn.ma02@bundestag.de.

Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien enthalten: