Veranstaltung


Öffentliches Forum: Statt Altersarmut: Renten rauf!

Öffentliches Forum: Statt Altersarmut: Renten rauf!

Warum reicht in einem reichen Land wie Deutschland für immer mehr Menschen die Rente nicht zum Leben? Welche Rentenansprüche haben diejenigen, die noch mitten im Erwerbsleben stehen?

Am Montag, 21. August 2017, 18:00 Uhr im StadtKulturHaus Freital

diskutieren mit Ihnen darüber die Bundestagsabgeordneten der LINKEN:

Matthias W. Birkwald, Rentenpolitischer Sprecher der Fraktion

und

Dr. Andr..

SOZIAL. GERECHT. FRIEDEN. FÜR ALLE. Bürgerforum mit André Hahn und Tilo Hellmann

SOZIAL. GERECHT. FRIEDEN. FÜR ALLE. Bürgerforum mit André Hahn und Tilo Hellmann

Zu einem öffentlichen Bürgerforum gemeinsam mit Tilo Hellmann, Direktkandidat der LINKEN für Meißen, lädt der Bundestagsabgeordnete Dr. André Hahn am

6. Juli 2017, 16.00 – 17:30 Uhr

in „Ein Haus für Viele(s)“, Meißen, Dresdner Str. 13, sehr herzlich ein.

Im Mittelpunkt stehen die Bilanz der letzten vier Jahre sowie die Vorhaben der LINKEN im Bundestag nach der Wahl am 24. September 2017.

..

Veranstaltung: „Geheimdienste außer Kontrolle – Wer überwacht die Überwacher?“

Veranstaltung: „Geheimdienste außer Kontrolle – Wer überwacht die Überwacher?“

Seit Beginn der NSA-Affäre vor mehr als drei Jahren kommt auch der Bundesnachrichtendienst (BND) nicht aus den Schlagzeilen. Auch der BND überwachte Ziele in befreundeten EU- und NATO-Staaten, darunter zahlreiche Regierungschefs, und führte anlasslose Massenüberwachung durch.

Dr. André Hahn (Mitglied des Deutschen Bundestages und stellv. Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums für d..

Geschichtsvergessenheit nicht nur bei der Bundeswehr, sondern auch beim BND

Geschichtsvergessenheit nicht nur bei der Bundeswehr, sondern auch beim BND

„Die geplante Veranstaltung des BND ist gerade mit Blick auf die aktuelle Debatte über rechtsextremistische Umtriebe, Nazi-Devotionalien in Kasernen und höchst fragwürdigen Korpsgeist in der Bundeswehr an Instinktlosigkeit nicht mehr zu überbieten“, erklärt André Hahn, für die Fraktion DIE LINKE stellvertretender Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums, anlässlich des Festakts mit de..

Oster-Friedenswanderung 2017

Freudig überrascht waren die Organisatoren der Oster-Friedenswanderung 2017 in der Sächsischen Schweiz, dass trotz schlechter Wetterprognosen viel mehr Menschen gekommen waren als erwartet. Bei der Abschlusskundgebung im Kurpark von Bad Schandau waren es dann fast 100. 

Vom Bahnhof Bad Schandau aus ging es mit einem Shuttle-Bus zum Papststein. Nach dem Genuss der herrlichen Aussicht wanderten..

Es muss doch endlich mal vorangehen in diesem Land!

Der Stadtvorstand der Linken Dippoldiswalde hatte am 12. April 2017 MdB Dr. André Hahn zur öffentlichen Mitgliederversammlung in den örtlichen Gasthof „Reichskrone“ eingeladen. Es ging um aktuelle politische Fragen und seine Arbeit im Bundestag. Und: André Hahn erklärte das Wahlprogramm der LINKEN. Dafür, wie er das machte, erntete er viel Beifall der ca. 30 Linken und ihrer Sympathisantinnen. „..

(Burg) Hohnstein braucht Dresdner Gehör

Wehe jenen Burgen und Schlössern, welche nach 1990 nicht von Staatsbetrieb Schlösser; Burgen und Gärten übernommen wurden, die später dann in eine GmbH umgewandelt wurde. Die Kommunen stehen mit ihren Wahrzeichen häufig im Regen, haben kein Geld für die Sanierung und müssen schließlich verkaufen, sich letztlich also auf Käufer und Investoren verlassen. Und können dann mitunter verlassen sein, wi..

Welche Zukunft hat der Sport?

Zum sportpolitischen Streitgespräch luden die Linksfraktion des Bundestages und des Brandenburger Landtages am 17. Oktober in das Karl-Liebknechtstadion nach Potsdam-Babelsberg ein. Die geplante Reform der Spitzensportförderung sowie aktuelle Debatten zum Doping, Wettbetrug, zu Olympiabewerbungen und korrupten Sportfunktionären prägten die Diskussion, zu der die LINKE in einem Entschließungsantr..

Geheimdienste außer Kontrolle – ein Insider berichtet

Forum mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. André Hahn, stellvertretender Vorsitzender des Parlamentarischen Kontrollgremiums und stellv. Mitglied im
NSA-Untersuchungsausschuss.

Im Anschluss steht der Abgeordnete der LINKEN auch für Fragen zur Flüchtlingspolitik und weitere aktuelle Themen aus dem Bundestag zur Verfügung.

29. Oktober 2016, 10 Uhr im Bürgerbüro DIE LINKE., Dietrich-Bonhoeffer..