Reden


Erwiderung auf Fachregierungserklärung zur Situation des Sports in Sachsen

Erwiderung auf Regierungserklärung zum Sport in Sachsen: Pro-Kopf-Förderung ist rückläufig

Es gilt das gesprochene Wort!

 

(Anrede)

Wenn der Sport in den letzten Legislaturperioden hier im Sächsischen Landtag thematisiert worden ist, dann ging es entweder um Haushaltsdebatten oder eine parlamentarische Initiative der LINKEN bzw. der PDS, denn wir waren es, die mehrfach Große Anfragen zu dies..

Podiumsveranstaltung „Den Nazis entgegentreten – Dresden zwischen Mythos und Wirklichkeit“

Rede zur Eröffnung der Podiumsveranstaltung „Den Nazis entgegentreten – Dresden zwischen Mythos und Wirklichkeit“, vom 11.02.2009

Es gilt das gesprochene Wort!

 

(Anrede)
die Landtagsfraktion der sächsischen LINKEN hat für heute Abend zu einer Podiumsveranstaltung unter dem Titel „Den Nazis entgegentreten – Dresden zwischen Mythos und Wirklichkeit“ eingeladen, und ich freue mich sehr, dass Si..

Erwiderung auf die Erklärung von Wirtschaftsminister Jurk zur Insolvenz von Qimonda

130. Landtagssitzung, 23.01.2009, Erklärung des Wirtschaftsministers aus aktuellem Anlass

Es gilt das gesprochene Wort!

Anrede//

Da, was uns der Wirtschaftsminister soeben offiziell mitgeteilt hat, ist ein schwerer Schlag ins Kontor. Es droht nicht nur der Verlust tausender Arbeitsplätze, sondern es droht in letzter Konsequenz auch das Aus für den Mikroelektronik-Standort in Dresden.

Wenn ..

Rede zur Verabschiedung des langjährigen Fraktionsgeschäftsführers Andreas Graff

Dresden, 15. Dezember 2008

Lieber Andreas,
sehr geehrter Herr Landtagspräsident,
sehr verehrte Gäste,
Mitstreiterinnen, Mitstreiter,
Weggefährtinnen und Weggefährten,

„Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt,
der andere packt sie kräftig an und handelt.“
Dieser Spruch von Dante Alighieri könnte Dein Lebensmotto sein, lieber Andreas.

So, wie es an solch feierlich, traurig-fröhlichen Tag..

Rede zum Thema „Nachhaltige Bildungspolitik für unsere Kinder – Bildungsstandort Sachsen zukunftsfähig gestalten“

119. Landtagssitzung, 15.10.2008, Fachregierungserklärung des Kultusministeriums
Rede zum Thema „Nachhaltige Bildungspolitik für unsere Kinder – Bildungsstandort Sachsen zukunftsfähig gestalten“

Es gilt das gesprochene Wort!

Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren,
Herr Staatsminister Wöller,
bei allem Respekt Ihnen gegenüber und bei aller persönlichen Affinität zur Bildungspolit..