Sachsen

André Hahn wurde als einer von sechs Abgeordneten der LINKEN über die sächsische Landesliste in den Bundestag gewählt. Er engagiert sich in vielfältiger Weise auch für wahlkreisübergreifende Themen des Landes und ist regelmäßig auf Veranstaltungen in allen Kreisen Sachsens unterwegs.
Die Abgeordneten haben sich zu einer Landesgruppe zusammengeschlossen. (www.linke-landesgruppe-sachsen.de)


Kochtour & Marktplatzgespräch

Kochtour & Marktplatzgespräch

 

DIE LINKE kocht in Gohrisch und lädt zum Marktplatzgespräch Unter dem Motto: „Wir kochen es hoch…“ lädt DIE LINKE am 16. April 2019 ab 10 Uhr in Gohrisch, Am Teich (Gemeindeamt) ein. Der Bürgermeisterkandidat und langjähriger Gemeinderat Maik Günther wird gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten der LINKEN Dr. André Hahn kochen und den Bürgerinnen und Bürgern für Fragen und Anregungen zur Ver..

Die Stützen des Katastrophen- und Bevölkerungsschutzes

Ein wirksamer Katastrophenschutz ist ohne das Engagement der zahlreichen Freiwilligen bei den Feuerwehren, den privaten Hilfsorganisationen oder beim Technischen Hilfswerk schlichtweg undenkbar. Aber auch der Bund muss seine gesamtstaatliche Verantwortung für den Bevölkerungsschutz wahrnehmen. Der Verweis der Bundesregierung auf die grundgesetzliche Kompetenzverteilung ist hier nicht akzeptabel…

Ehrung von mutigen und engagierten Frauen

Am Freitagabend war André Hahn anlässlich des Internationalen Frauentages bei der Verleihung des Anna-Hirsch-Frauenpreises des Kreisverbandes der LINKEN Sächsische Schweiz-Osterzgebirge in Heidenau. Die diesjährigen Preisträger_innen sind: Christine Anger, eine langjährige Stadträtin aus Pirna, die sich auch seit vielen Jahren ehrenamtlich in Gremien der LINKEN sowie dem VVN-BdA engagiert; Sonja..

Zu Gast bei den deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten

Am 16.2. war André Hahn Gast bei den deutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in der Arena Leipzig. Gemeinsam mit den 3.500 Zuschauern erlebte er spannende Wettkämpfe und viele hochklassige Leistungen, u.a. vom Chemnitzer David Storl, der im Kugelstoßen gleich mehrfach die 21-Meter-Marke übertraf. Das macht Hoffnung für die bevorstehenden Hallen-Europameisterschaften im schottischen Gl..

Einladung zur Kreiswahlversammlung

Einladung zur Kreiswahlversammlung

Am 2.2.2019 in Dippoldiswalde

Im Namen des Kreisvorstandes der LINKEN Sächsische Schweiz – Osterzgebirge laden wir Dich ganz herzlich zur Kreiswahlversammlung der LINKEN Sächsische Schweiz – Osterzgebirge, in Form einer Gesamtmitgliederversammlung, ein. Diese findet am 02.02.2019 ab 10:00 Uhr in den Parksälen (Dr. Friedrich-Str. 25) in Dippoldiswalde statt.

Auf der Kreiswahlversammlung wähle..

Konsequent für gewaltfreien Widerstand gegen AfD-Politik

Am zweiten Januarwochenende fand in Riesa der Bundesparteitag der AfD statt, begleitet von zahlreichen Protesten. So nahm André Hahn zusammen mit MdB Christine Buchholz, MdL René Jalaß, sowie Uta Knebel, Vorsitzende des Kreisverbandes der LINKEN Meißen, an der Demo „AfD? Adé!“ am 12. Januar teil. Trotz schlechten Wetters kamen ca. 1.500 Menschen, um ihren Protest gegen die rechtspopulistische un..

Jahresabschluss auf Schloss Weesenstein

Schon Tradition hat die Jahresabschlussklausur des Teams von André Hahn. Auftakt war am 20.12.2018 eine Beratung im Wahlkreisbüro Pirna mit allen Mitarbeiter_innen aus Berlin, Pirna und Sebnitz. Nach einem ersten Rückblick auf das Jahr 2018 diskutierte das Team Arbeitsschwerpunkte im Wahlkreis für 2019, auch mit Blick auf die anstehenden Kommunalwahlen und die EU-Wahl am 26. Mai sowie die Landta..

LINKE Bundestagsabgeordnete aus Sachsen unterstützen Arbeitskampf in Riesa

Die sächsischen Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE im Bundestag Katja Kipping, Caren Lay, Sabine Zimmermann, Sören Pellmann, Dr. André Hahn und Michael Leutert erklären zum aktuellen Arbeitskampf der Beschäftigten der Teigwaren Riesa GmbH:

„Für uns war und ist es völlig unverständlich, dass ein solch bekanntes ostdeutsches Unternehmen, wie die Teigwaren Riesa GmbH, trotz stabiler Gewinne sic..

Für ein solidarisches Dresden ohne Rassismus

Gemeinsam mit ca. 13.000 Menschen nahm André Hahn am 21. Oktober an der Großdemonstration unter dem Motto „Herz statt Hetze“ in Dresden teil, um am 4. Jahrestagder Gründung von Pegida ein Zeichen gegen Rassismus und Ausländerfeindlichkeit sowie für Weltoffenheit und Toleranz zu setzen. Gut, dass diesmal Vertreter aller demokratischen Parteien mit dabei waren, angefangen von Ministerpräsident Kre..

Zu Gast bei den Deutschen Meisterschaften der Turner in Leipzig

Am Sonntag, 30. September 2018, war André Hahn zu Besuch bei den nationalen Meisterschaften im Geräteturnen, und obwohl er seit vielen Jahren sportpolitisch unterwegs ist, war er das erste Mal bei einem Turnwettkampf. Zu sehen gab es spannende Wettbewerbe und wirklich attraktiven Sport, auch wenn die Weltspitze in einigen Disziplinen etwas voraus zu sein scheint. Am Rande der Sportveranstaltung ..

Volksantrag „GEMEINSCHAFTSSCHULE IN SACHSEN“ gestartet

Volksantrag „GEMEINSCHAFTSSCHULE IN SACHSEN“ gestartet

Am 29. September war auch in Pirna der Kampagnenstart für die Unterschriftensammlung zum Volksantrag für LÄNGERES GEMEINSAMES LERNEN“ in Sachsen.

Dazu waren Informationsstände der unterstützenden Vereine, Institutionen und Parteien auf den Markt in Pirna aufgebaut. In vielen Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern kam die Zustimmung für dieses Anliegen zum Ausdruck. Als einer der Ersten unters..