Sachsen

André Hahn wurde als einer von sechs Abgeordneten der LINKEN über die sächsische Landesliste in den Bundestag gewählt. Er engagiert sich in vielfältiger Weise auch für wahlkreisübergreifende Themen des Landes und ist regelmäßig auf Veranstaltungen in allen Kreisen Sachsens unterwegs.
Die Abgeordneten haben sich zu einer Landesgruppe zusammengeschlossen. (www.linke-landesgruppe-sachsen.de)


Sport im ländlichen Raum braucht mehr Aufmerksamkeit

Die Angebote an Sport und Kultur sind wichtige Bereiche für die im ländlichen Raum lebende Bevölkerung wie auch für deren touristische Attraktivität. Obwohl die Bundesregierung immer wieder die Bedeutung des ländlichen Raums betont, lassen ihre Kenntnisse über die reale Situation hinsichtlich von Sportangeboten wie auch ihr Engagement zu wünschen übrig. Dies wird sowohl im Sportbericht der Bunde..

Kreisparteitag der LINKEN. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Kreisparteitag der LINKEN. Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Am Samstag traf sich DIE LINKE. in Pirna zum Kreisparteitag Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Im Mittelpunkt standen die Auswertung der Kommunal-, Europa- und Landtagswahlen sowie die Neuwahl des Kreisvorstandes. André Hahn zog in seiner Rede eine sehr kritische Bilanz der Arbeit der letzten Jahre.
Unter anderem sagte er: „Aus meiner Sicht waren wir gerade insbesondere im Landtag viel zu brav, ..

Heidenauer Stadtratsbeschluss zur Umbenennung der Thälmannstraße ist geschichtsvergessen und stärkt die Rechtsextremen im Landkreis – Bürgerentscheid gefordert

Heidenauer Stadtratsbeschluss zur Umbenennung der Thälmannstraße ist geschichtsvergessen und stärkt die Rechtsextremen im Landkreis – Bürgerentscheid gefordert

„Zum jüngsten Beschluss des Heidenauer Stadtrates erklärt der Bundestagsabgeordnete der LINKEN und stellv. Vorsitzende der Kreistagsfraktion Dr. André Hahn, selbst ehemaliges Mitglied im Stadtrat von Heidenau:

„Ich bin entsetzt, dass der Antrag der AfD zur Umbenennung der Thälmannstraße eine Mehrheit bekommen hat. Ich halte diese Entscheidung für absolut geschichtsvergessen und angesichts rec..

Zu Gast beim Hanno e.V. Pirna

Zu Gast beim Hanno e.V. Pirna

Für das Projekt „Puppenspeil für alle“ konnte André Hahn einen Spendenscheck vom „Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V.“ an Rocco Geißdorf und an Mitglieder des Vereins übergeben. Das Geld soll an einem Wochenende für einen bunten Familientag mit Puppenspiel im Zollhof Pirna eingesetzt werden. Vielen Dank für das große Engagement, welches in diesem Verein für Kinder und Jugendliche aufgeb..

Vorort bei den Kämpfern gegen den Borkenkäfer

Vorort bei den Kämpfern gegen den Borkenkäfer

Dürre, Stürme, Niederschlagsmangel und nun eine seit Jahrzehnten einmalige Borkenkäferplage verwandeln unsere Wälder gerade in besorgniserregend braune Flächen mit sterbenden Bäumen, vor allem Fichten. Der heimische Wald droht dem Klimawandel zum Opfer zu fallen und wird ein anderer werden – aber erst in vielen Jahren. Um uns selbst ein Bild zu machen, waren wir dem Team André Hahns vor Ort in d..

Unkomplizierte Hilfen für sächsische Bauern in Not

„Wenn bei Dürreschäden in Höhe von rund 300 Millionen lediglich Hilfen in Höhe von 20 Millionen Euro bereitgestellt wurden, dann stimmt etwas mit dem sächsischen Hilfsprogramm nicht. Ich befürchte, dass das bürokratische Bewilligungsverfahren dazu geführt hat, dass nicht allen geschädigten Betrieben geholfen werden konnte“, erklärt Dr. André Hahn, stellv. Vorsitzender der Linken im Bundestag zur..

VVO Krisengipfel statt Sommerfest

„Anstatt auf einem Sommerfest des Verkehrsverbundes Oberelbe (VVO) am 28. August im Dresdner Straßenbahnmuseum auf die Ergebnisse des ersten Halbjahres anzustoßen ist nunmehr möglichst bald ein Krisengipfel von Sächsischen Verkehrsunternehmen, den Landkreisen und Städten, der Deutschen Bahn und Vertretern der Sächsischen Landesregierung notwendig“, erklärt Dr. André Hahn, sächsischer Bundestagsa..

Friedenswanderung und Friedensfest

Friedenswanderung und Friedensfest

Bereits zum sechsten Mal lädt ein breites Bündnis an Akteuren zur Friedenswanderung mit anschließendem Friedensfest ein. Die Tradition der Ostermärsche soll damit auch in unserer Gegend bewahrt werden. Dieses Jahr treffen wir uns am Ostermontag, den 22.04.2019, 12:30 Uhr in Königstein an der Fähre (Bahnhofseite) und wandern gemeinsam auf dem Lilienstein (wem der Aufstieg zu beschwerlich ist, kan..

Tourismus und Sport in SOE

Das letzte Wochenende gehörte wieder einmal dem Tourismus und auch dem Sport und beide prägen auch maßgeblich unseren Kreis Sächsische Schweiz – Osterzgebirge.

Zur diesjährigen Tourismusbörse in Bad Schandau traf ich am 6. April viele regionale Akteure, so meinen Landtagskollegen Jens Michel und auch Landrat Michael Geisler, der vor kurzem zum Chef des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz ge..